Erstes Programm

"

Erstes Programm

Das "Hello, World" Programm.

Zum Einstieg das Standardprogramm, dass man eigentlich in jeder Programmiersprache als erstes programmiert: "Hello, World".
Wenn du die C++ Seite schon durchgelesen hast, weißt du schon, dass der Quelltext mit dem "Header" beginnt:

#include <iostream>        

using namespace std;

int main()
{

}

Dies ist das Programmgerüst, dass wir für jedes Programm benötigen. Mit "cout<<"n";" schreiben wir jetzt zwischen die Klammern, was ausgegeben werden soll:

cout<<"Hallo, Weltn";

Das n am Ende vom Satz erzwingt einen Umbruch,
wie z.B. ein <br> in HTML.

Damit das Konsolenprogramm nicht nur kurz aufflackert, müssen wir noch folgende 2 Zeilen einfügen:

cin.get();
return 0;

So sieht nun der fertige Code aus:

#include <iostream>        

using namespace std;

int main()
{
cout<<"Hallo Weltn";
cin.get();
return 0;
}


Du frägst dich warscheinlich jetzt, wie das Programm zu einer ausführbaren Datei wird, na ?
Wir müssen es kompilieren, also für den Computer "lesbar" machen.
In Dev-C++ geht das mit der Taste F9.

| Banner | Impressum | © 2011 C++4you - Alle Rechte vorbehalten!


=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"